Loading...
CorpComms Developement 2017-12-11T17:32:49+00:00

Die Bedeutung von Kommunikation für Unternehmen nimmt im digitalen Zeitalter zu. Geschwindigkeit, Vielfalt und Reichweite von Informationen erhöhen sich und Anspruchsgruppen differenzieren sich aus. Sich immer wieder neu anzupassen, schnell zu reagieren und offen mit verschiedenen Interessengruppen umzugehen, kann für ein Unternehmen neue Potentiale eröffnen und ungeahnte Kräfte freisetzen.

Wir schaffen Transparenz über die gegenwärtige Leistungskraft und Potentiale der Kommunikationsfunktion, entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein erstrebenswertes Zukunftsbild mit einem umsetzungsfähigen Organisationsmodell sowie einen darauf ausgerichteten Kulturrahmen und begleiten Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Übernahme neuer Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten. Wir helfen Ihnen, eine Unternehmenskommunikation zu gestalten, die auch unter neuen Rahmenbedingungen Wert schafft.

Dabei unterstützen wir Sie ganzheitlich oder punktuell, zum Beispiel mit Alignment oder Problemlösungs-Workshops, je nachdem, in welcher Phase sich ihr Transformationsprozess befindet und welche Unterstützung Sie benötigen.

LEISTUNGSBEREICHE

Performance Audit

.
Wir erheben den Status quo Ihrer Kommunikationsfunktion und zeigen auf, wo Stärken, Entwicklungsbereiche und Herausforderungen liegen.
mehr erfahren >

Strategische Ausrichtung

Aus der Vielfalt der Möglichkeiten zeichnen wir mit Ihnen ein Bild der zukünftigen Unternehmenskommunikation – ganz auf Ihre strategischen Bedürfnisse abgestimmt.
mehr erfahren >

Organisations-Design

.
Wir gestalten ein Modell, das die Brücke zwischen Ihren gegenwärtigen Stärken und dem Zielbild für Ihre Unternehmenskommunikation schlägt.
mehr erfahren >

Agile Kulturentwicklung

.
Wir stellen sicher, dass auch die Kommunikationsfunktion optimal auf die Bedürfnisse einer schnelleren und komplexeren Umgebung ausgerichtet ist.
mehr erfahren >

SIE SUCHEN UNTERSTÜTZUNG FÜR IHR PROJEKT?

ANFRAGE SENDEN

Performance Audit:
Stärken und Schwächen kennen

Für welche Tätigkeiten und Leistungen werden heute wie viel Zeit und Ressourcen eingesetzt? Welche Stärken und Kompetenzen sind in unserem Kommunikationsbereich besonders ausgeprägt? Welche Engpässe und Barrieren erleben wir in der Kommunikationsarbeit und welche Herausforderungen und Chancen sehen wir?

Mit unserem Performance-Audit schaffen wir Transparenz über Potentiale in der Ausrichtung und Organisation der Kommunikationsarbeit, in der Zusammenarbeit und in der Kultur. Basis bilden die Einschätzungen und Angaben von Führungskräften und Mitarbeitern des Bereichs. Diese erheben wir zum Beispiel in persönlichen und online-gestützten Interviews und über Feedback von externen Stakeholdern. Das Ergebnis ist eine klare Analyse der Stärken und Schwächen und der Entwicklungspotentiale Ihrer Kommunikationsfunktion.

Strategische Ausrichtung:
Eine klare Vorstellung von der Zukunft entwickeln

Wer kein Ziel hat, der kann auch keines erreichen. Für die zielorientierte und systematische Weiterentwicklung der Kommunikationsfunktion erarbeiten wir deshalb ein strategisches Zielbild, das die Vision, Ziele, Rolle und innere Verfassung des zukünftigen Bereichs klar und anschaulich darstellt. Insbesondere bei verteilten Kommunikationsfunktionen, zum Beispiel in Segmenten, Töchtern, Märkten liegt unser Augenmerk auch auf Anpassungsbedarfen hinsichtlich eines zielorientierten, effektiven Governance-Modells in der Unternehmenskommunikation.

Organisations-Design:
Das passende Organisationsmodell finden

Das Gerüst für die Ausrichtung der praktischen Arbeit an einem strategischen Zielbild ist ein passendes Organisations-Design. Mit einer neuen Struktur, Rollen, Prozessen und Formen der Zusammenarbeit erarbeiten wir gemeinsam mit Führungskräften und Mitarbeitern das zukünftige Organisationsmodell für die Unternehmenskommunikation. Wir moderieren den Prozess und setzen Impulse in Form von konkreten Vorschlägen, Beispielen und Trends.

Agile Kulturentwicklung:
Kultur gezielt entwickeln

Reaktions- und Anpassungsfähigkeit werden vor allem für Kommunikationsfunktionen zukünftig entscheidende Erfolgsfaktoren sein. Mit flachen Hierarchien, einfachen Prozessen und flexiblen Formen der Zusammenarbeit lassen sich im Rahmen des Organisations-Designs bereits wichtige Voraussetzungen dafür schaffen. Ausschlaggebend für den Erfolg ist letztendlich das zielorientierte Verhalten von Führungskräften und Mitarbeitern. Dafür entwickeln wir einen kulturellen Orientierungsrahmen, der dieses Verhalten praktisch veranschaulicht und begleiten Führungskräfte und Mitarbeiter bei dessen eigenverantwortlicher Ausgestaltung und erfahrungsbasiertem Lernen.